Frucht der Saison

FRUCHT DER SAISON - Erdbeere

Erdbeere
Die Erdbeere ist die "Königin" der Beerenobstsorten; unsere heimische Walderdbeere ist geschmacklich unübertroffen. Botanisch gesehen ist die Erdbeerpflanze eine Staude. Die Erdbeerfrucht, eine Scheinfrucht, ist die fleischig verdickte Blütenachse. Je nach Sorte variieren Erdbeeren in Form und Größe; sie sind hell- bis dunkelrot und mehr oder weniger fest und saftreich. Die Sortenvielfalt bei Erdbeeren ist unübersehbar und ständig in Bewegung.

Herkunft
Unsere schöne, großfrüchtige Erdbeere ist vor über zwei Jahrhunderten aus zufälligen Kreuzungen verschiedener amerikanischer Wildarten entstanden. Erdbeeren werden heute in nahezu allen Ländern der Erde angebaut. Die Züchtung hat Sorten hervorgebracht, die in allen Klimabereichen kultiviert werden können. Die deutsche Produktion fällt in die Monate Juni/Juli. Hauptsächlich in den Frühjahrsmonaten erreichen uns bei ständig steigender Nachfrage Einfuhren aus Israel, Ägypten, Marokko, Spanien, Italien und später auch aus Frankreich, Österreich, Polen, Belgien und den Niederlanden. 

Tipps
Erdbeeren sollten so rasch wie möglich verbraucht werden, da sie sehr schnell  verderblich sind.

Zubereitung
Erdbeeren sind in erster Linie Früchte für den Frischverzehr mit oder ohne Zucker, mit Sahne, Milch, Eis, für Obstkuchen und -salate, Quarkspeisen, Milchmixgetränke, Eiscreme und Bowlen. Sowohl für die häusliche wie für die industrielle Marmeladenherstellung ist die Erdbeere die wichtigste Frucht.

Schokomousse mit Erdbeeren

Kategorie: Erdbeeren |  Frucht der Saison

Pancakes mit Erdbeeren und Schokosauce

Kategorie: Erdbeeren |  Frucht der Saison

Erdbeer-Daiquiri

Kategorie: Erdbeeren |  Frucht der Saison

Salat mit Erdbeer-Vinaigrette

Kategorie: Erdbeeren |  Frucht der Saison

Spargel-Erdbeer-Salat

Kategorie: Spargel |  Erdbeeren |  Frucht der Saison