Neuigkeiten

Veiling Haspengouw, UNIVEG und AlF unterzeichnen Handelskooperationsvertrag

Am 27. Mai gaben die Vorstände von Veiling Haspengouw, UNIVEG und AlF bekannt, dass sie die Möglichkeiten zu einer engen Handelskooperation untersuchen. Heute, vor dem Beginn der belgischen Kernobstsaison, haben Veiling Haspengouw, UNIVEG und AlF offiziell die endgültige Vereinbarung für ihre künftige Kooperation unterzeichnet.

Im Rahmen dieser neuen Struktur bleibt die Veiling Haspengouw weiterhin als Genossenschaft bestehen und wird durch einen erweiterten Vertriebskanal gestärkt. UNIVEG hat eine Beteiligung an zwei Tochterunternehmen von Veiling Haspengouw übernommen: H-Fruit und H-Pack. H-Fruit ist die Vertriebsorganisation für alles Baum- und Beerenobst, das die Erzeugermitglieder der Veiling Haspengouw produzieren. H-Pack ist die Sortier- und Packstation der Auktion und gehört zu den modernsten Packbetrieben in Europa. Carlo Franssen wurde zum Leiter dieser beiden Tochterunternehmen ernannt. Durch diese Zusammenarbeit werden H-Fruit und H-Pack ihre Handelsposition im Kern- und Steinobstmarkt stärken.

Das Projekt wird von AlF, dem Investmentfonds des belgischen Erzeugerverbands Groep Boerenbond, unterstützt, da es die Position belgischer Obstbauern stärkt und eine marktorientierte Produktion fördert. Die Kooperation der Partnerunternehmen entspricht den GMO-Verordnungen und wurde von der GMO-Behörde genehmigt. Auch die Wettbewerbsbehörde und die EFC, die Partnerschaft zwischen der Veiling Haspengouw, der Dutch Koninklijke FruitmastersGroep und der WOG Raiffeisen e.G. in Süddeutschland, haben ihre Zustimmung gegeben.  

Nach einer erfolgreichen Kirschsaison ist die Veiling Haspengouw überzeugt, dass der rechtzeitige Entschluss, die Zusammenarbeit zwischen der Veiling Haspengouw und UNIVEG zu formalisieren und die Vermarktungsstruktur weiter zu professionalisieren, für Kunden und Erzeuger gleichermaßen große Vorteile bringen wird.

Über Veiling Haspengouw: Die Fruchtauktion Haspengouw ist eine Erzeugergenossenschaft für qualitativ hochwertiges Baum- und Beerenobst. Die hervorragende Obstqualität ist das Ergebnis von langjährigem professionellem Fachwissen, wissenschaftlicher Forschung, umweltfreundlichem Anbau und Innovation. Die Veiling Haspengouw hat sich von einer regionalen Auktion zu einem international geschätzten Partner entwickelt. Sie hat etwa 400 Mitglieder und 127 Beschäftigte.

www.veilinghaspengouw.be

Über UNIVEG: UNIVEG, ein Geschäftsbereich von Greenyard Foods, ist ein weltweiter Anbieter von Frischeprodukten mit Aktivitäten in den Bereichen Obst & Gemüse, Blumen & Pflanzen, verzehrfertige Salate sowie Transport & Logistik.   Greenyard Foods ist ein Weltmarktführer in frischem und verarbeitetem Obst und Gemüse sowie Substraten. Die Gruppe bedient einen globalen Kundenstamm, zu dem die bedeutendsten LEH-Unternehmen in Europa zählen, und hat rund 8.200 Mitarbeiter in 27 Ländern weltweit.

www.univeg.com / www.greenyardfoods.com

Über AlF: Agri Investment Fund CVBA ist der Investmentfonds von Groep Boerenbond (MRBB). AlF verteilt seine Beteiligungen auf maßgebliche Liefer- und Distributionskanäle für landwirtschaftliche Produkte und vielversprechende innovative Entwicklungen, die die Position von Landwirten, Erwerbsgärtnern und deren Genossenschaften stärken.

Pressekontakte:

Bart Wijgaerts
Communication Manager Veiling Haspengouw
+32 11670797
bart.wijgaerts@remove-this.veilinghaspengouw.be

Nancy Goovaerts
Corporate Communications Manager UNI VEG
+32 15 324296
nancy.Goovaerts@remove-this.univeg.com

Marc Rosiers
Chief Executive Officer AlF
+32 475 412610
marc.rosiers@remove-this.AIFund.be