Pressemitteilungen

Durchbruch im deutschen Frische-Markt: REWE Group und Greenyard streben neues Partnerschaftsmodell an

Greenyard hat eine Absichtserklärung zur Schaffung eines strategischen Partnerschaftsmodells mit der REWE GROUP unterzeichnet, um die bestehende Geschäftsbeziehung auf dem deutschen Markt auszubauen, wobei Mehrwertdienstleistungen wie beispielsweise die Reifung von Greenyard durchgeführt werden.

Dies ist der nächste Schritt in der kundenorientierten Strategie von Greenyard, maßgeschneiderte Partnerschaftsmodelle zu implementieren, und veranschaulicht die Ausrichtung von Greenyard, mit all seinen Kunden nachhaltig zusammenzuarbeiten. Beide Unternehmen werden gemeinsam ihre Ressourcen in der Lieferkette dieser Produktkategorien optimieren und teilen. Durch die Verbesserung der Effizienz und der Kapazitätsauslastung zielt die erweiterte Zusammenarbeit darauf ab, ein nachhaltiges und profitables Wachstum für alle Beteiligten in der Kette zu erzielen.

Hein Deprez, Co-CEO von Greenyard, erläutert: „Diese Absichtserklärung markiert den Beginn der Implementierung des Partnerschaftsmodells, das bereits in den Niederlanden, Belgien und Großbritannien erfolgreich eingesetzt wurde, in einem unserer größten Märkte. Das Partnerschaftsmodell reagiert auf die sich verändernden Anforderungen und Bedürfnisse der Verbraucher. Die intensivierte Zusammenarbeit wird sich nicht nur positiv auf die gesamte Wertschöpfungskette auswirken, sondern auch die Entwicklung unseres Geschäftsmodells nachhaltiger gestalten.“

Link zur gesamten Pressemitteilung